Kommunikation ist das größte Problem der Menschen

Eine Frage des Vertrauens!

Kommunikations­berater & Sozial­psychologe

Als promovierter Sozial­psychologe mit lang­jähriger Erfahrung liegt mein Augenmerk auf jeder Form zwischen­mensch­licher Interaktion und Kommunikation. Auch wenn das Kommunikations­verhalten (also z.B. Sprache, Gestik, Mimik, Körperhaltung) als trainierbare Fertigkeit eine wichtige Rolle einnimmt, ist für mich als Kommunikations­berater fundiertes psycho­logisches Fachwissen über die Prozesse und Phänomene unerlässlich, die dem menschlichen Fühlen, Denken und Handeln zugrunde liegen. Dabei ist es eine Sache, die psycho­logischen Phänomene zu kennen und zu benennen. Vielleicht kennen Sie bereits das eine oder andere, nachfolgend erwähnte Konzept, welches das menschliche Verhalten sehr oft beeinflusst - ohne dass man sich dessen bewusst ist: Reaktanz, kognitive Dissonanz, Attribution, soziale Vergleiche, persönliche Distanzen. Darüber hinaus haben auch die Selbst­wahrnehmung, das Bedürfnis nach Selbst­werterhaltung, die Selbst­determinations­theorie und die Selbst­bestimmungs­theorie spürbare Einflüsse auf unser Verhalten. Eine ganz andere Sache ist es, bei sich und anderen die oft unbewussten Prozesse zu erkennen, die massiven Einfluss auf unser Leben nehmen. Diese gilt es mit meiner Hilfe aufzudecken und in der Folge zu bearbeiten. Denn alleine bzw. ohne einen ausgebildeten, erfahrenen Begleiter ist dies nur schwer möglich.
Indem wir die in Ihrem Umfeld relevanten Phänome sichtbar machen, können Sie Ihr eigenes Kommunikations­verhalten und das der Gesprächs­partner verstehen sowie ggf. steuern und verbessern.

In meine Kommunikations­beratung fließen neben dem psycho­logischen Fachwissen auch meine Kenntnisse über bzw. Erfahrungen mit den Konzepten der klient­zentrierten Gesprächs­führung und der systemischen Beratung sowie den Kommunikations­modellen nach Schulz von Thun und M. B. Rosenberg ein.

 

Rufen Sie mich unverbindlich an!
05506/9989997